Aktuelles

Alle aktuellen Infos zu StartKlar gibt's auf unserer facebook Seite

Weihnachtsüberraschung für das StartKlar Team

Das sozialmedizinische Nachsorgeteam StartKlar der Neonatologie des Universitätsklinikums Gießen darf sich kurz vor Weihnachten über eine tolle Spende in Höhe von 2000 € durch das Ingenieursbüro für Gebäudetechnik Rempe & Polzer aus Gießen freuen. Die Spende leistet einen wichtigen Beitrag, unser Versorgungskonzept für die Frühgeborenen und kranken Neugeborenen und ihrer Familien nach Entlassung aus der Kinderklinik weiter auszubauen.

Wir haben es geschafft!

Nach einer Vorbereitungszeit von mehr als 3 Jahren haben wir alle Vorgaben erfüllt und sind jetzt voll akkreditiertes Mitglied im Bundesverband Bunter Kreis e.V.

Bericht über die Gießener Neonatologie und StartKlar

Das Klinikmagazin berichtet in seiner aktuellen Ausgabe ganz ausführlich über unsere Arbeit.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

StartKlar auch in der Saison 2018/19 Sozialpartner der Gießen 46ers

Wir freuen uns, sehr dass wir auch in der neuen Saison Sozialpartner unseres Basketballteams sind. Am Weltfrühchentag konnten wir uns in der Sporthalle Gießen-Ost erneut davon überzeugen, wie dynamisch und spannend Basketballspiele sind.

Wir freuen uns auf weitere Aktionen und wünschen weiterhin viel Erfolg und das notwendige Quentchen Glück für die Saison!

Große Spende für die Frühgeborenen und StartKlar

Das Team der Neonatologie des UKGM Standort Gießen und das sozialmedizinische Nachsorgeteam StartKlar freuen sich sehr über eine großzügige Spende in fünfstelliger Höhe.

Wie der Gießener Anzeiger berichtet spendete der aufgelöste Elternverein für Frühgeborene und kranke Neugeborene jetzt sein Vereinsvermögen in Höhe von 17.491 Euro. Das Geld kommt der "Station Moro" und dem Nachsorgeteam "StartKlar" zugute.

Die Spendenübergabe fand am 15.11. in der Kinderklinik statt. Die tolle Spendensumme wird für die Unterstützung der Familien während des stationären Aufenthaltes und vor allem in den ersten Monaten nach Entlassung im Rahmen der Nachsorge eingesetzt.

6. Gießener Neonatologie Symposium am 22./23.2.2019

Das nächste Symposium ist komplett dem Themenschwerpunkt der Familien-zentrierten Versorgung von Frühgeborenen gewidmet. Die Versorgung der Frühgeborenen und kranken Neugeborenen, die Einbindung der Familien und die Schaffung optimierter Versorgungsstrukturen sind heutzutage nicht mehr wegzudenken und werden stetig weiterentwickelt. Das Symposium greift damit sehr wichtige Themen auf, die wir im Rahmen der Nachsorge nach Entlassung aus der stationären Betreuung weiterführen. Wir sind sehr froh, dass das Team StartKlar beim Gießener Neonatologie Symposium wieder aktiv eingebunden ist. Programmflyer zum Download

Gießener Kultursommer

Unser ganz herzliches Dankeschön an die Veranstalter, dass wir dabei sein durften. Und unsere herzlichen Glückwünsche zu dieser wirklich tollen Veranstaltung. Wir waren von der Stimmung, den Acts, der Professionalität und dem Zuspruch zu der Becherpfandspende sehr beeindruckt. Wir konnten viele nette Gespräche führen und bekamen ein sehr positives Feedback zu der Spendenaktion zugunsten der Frühgeborenen und kranken Neugeborenen. Wir sind schon sehr gespannt auf die Spendenscheckübergabe.

StartKlar beim Weltkindertag in der Wieseck Aue

Bei strahlendem Sonnenschein war es uns wieder eine Freude, dabei sein zu dürfen. Unsere bunten Luftballons waren heiß begehrt und am Ende des Tages war nicht nur unsere Gasflasche leer...und vielen Dank an all die fleißigen Künstler, die sich an unserem schönen Gemälde beteiligt haben!

StartKlar für die Kooperation mit den GIESSEN 46ers unter dem Motto „Mit den Größten für die Kleinsten“

In den nächsten beiden Spielzeiten ist StartKlar Sozialpartner der Gießen 46ers . Wir freuen uns sehr darauf, die weiteren Ideen im Rahmen der Kooperation zu realisieren und werden zeitnah berichten.
Weiter lesen (PDF zum Download).

Frühchensommerfest am 29.7.2018 - wieder eine ganz fantastische Veranstaltung!

Wir freuen uns, dass so viele Eltern mit ihren Kindern unserer Einladung gefolgt sind und dass wir so viele Familien wiedersehen konnten. Wir danken allen Kuchen- und Salatspendern sowie allen, die das Sommerfest so toll vorbereitet und organisiert haben und für das gut gefüllte Spendenschwein. Es hat uns wieder sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf das Frühchensommerfest im nächsten Jahr! Sobald der Termin steht, posten wir diesen.

Die Enten waren los!

9. Gießener Entenrennen am 10.6.2018: Es war eine ganz tolle Veranstaltung und riesiger Erfolg und wir sagen schon mal ganz herzlich danke an den Lions Club Gießen-Justus von Liebig, dass wir dabei sein durften und der Erlös zugunsten unseres sozialmedizinischen Nachsorgeteams geht - wir sind schon sehr auf die tolle Summe gespannt. Nicht nur der Wettergott hatte ein Einsehen, auch die vielen Kinder und erwachsenen Besucher freuten sich mit ihren vielfach liebevoll verzierten und geschmückten Enten, bei diesem tollen Event dabei sein zu dürfen. Auch bei den Firmenenten wurde eine Siegerente ermittelt. Unser Team StartKlar war mitten drin dabei und erfüllte jeden bunten Luftballonwunsch, bevor sich mehr als 2000 Enten auf die Reise machten.